Alle Projekte

Arbeitskreis Deutsch-Israelischer Dialog in Halver

Langjähriger freundschaftlicher Austausch zwischen Jugendgruppen der Städte Halver und Pardess Hanna

Arbeitskreis Internationale Jugendarbeit mit Israel im Kreis Wesel e. V.

Seit 1981 fördert der Arbeitskreis den Deutsch - Israelischen Jugendaustausch. 

Austausch der Basketball Association of Israel und des Deutschen Basketball Bundes

Die Basketball Association of Israel und der Deutsche Basketball Bund organisieren einen regelmäßigen Austausch der Basketball-Jugendnationalmannschaften.

Austausch der Israel Handball Association und des Deutschen Handballbundes

Leistungssportbegegnung im Rahmen des deutsch-israelischen Jugendaustausches

Austausch mit israelischer Gewerkschaftsjugend

Internationaler Austausch des Bezirksjugendwerks der AWO Niederrhein mit der israelischen Gewerkschaftsjugend Hanoar Haoved Vehalomed

Austauschprogramm für Journalisten zum Thema Jugend

Austauschprogramm des Pressenetzwerk für Jugendthemen e.V. für Journalisten und Fachkräfte der Jugendhilfe

Begegnung zwischen jungen Menschen aus Dortmund und Netanya im März 2010

Studienreise junger Dortmunder (bis 27 Jahre)  zum vorrangigen Zweck des Austausches von Zukunftsperspektiven junger Menschen

Begegnung zwischen jungen Menschen aus Netanya und Dortmund im September 2010

"Medical Clowns" aus Netanya zu Besuch in Dortmund

Bilaterales Orchester-Projekt

In Zusammenarbeit mit dem Kibbuz Youth Orchestra findet ein regelmäßiger Austausch mit dem Jugendorchester der Musik- und Kunstschule statt. Die Beziehungen zwischen den Orchestern bestehen seit 1999.

Botschafter der Erinnerung in Israel

Jugenddelegation begleitet Oberbürgermeister Sierau nach Israel

Building Bridges 2010 - Deutsch-Israelischer Jugendaustausch

Das Programm Building Bridges 2010 beinhaltet zwei Begegnungen zwischen Jugendlichen aus Dortmund und Israel: Vom 13.-24.08.2010 waren unsere Freunde aus Israel zu Besuch in Dortmund und vom 12.-22.10.2010 waren wir zum Gegenbesuch in Israel

Building Bridges 2011 - Deutsch-Israelischer Jugendaustausch

Der wechselseitige Jugendaustausch wurde im Jahr 2011 mit zwei Begegnungen zwischen Jugendlichen aus Dortmund und Israel fortgesetzt: Vom 1.-10. August 2011 waren unsere Freunde aus Israel zu Besuch in Dortmund und vom 24. Oktober - 4. November 2011 reisten wir zum Gegenbesuch nach Israel.

Building Bridges 2012 - Deutsch-Israelischer Jugendaustausch

Der wechselseitige Austausch von Jugendlichen aus Israel und Dortmund wiurde auch im Jahr 2012 fortgesetzt. Vom 18.-29. Juli 2012 waren unsere Freunde aus Israel zu Besuch in Dortmund und in den Herbstferien (8. bis 19. Oktober) reisten wir zum Gegenbesuch nach Israel.

Building Bridges 2013 - Deutsch-Israelischer Jugendaustausch

Der wechselseitige Austausch von Jugendlichen aus Israel und Dortmund wurde auch im Jahr 2013 fortgesetzt. Vom 31. Juli - 11. August 2013 waren unsere Freunde aus Israel zu Besuch in Dortmund. Vom 20. - 31. Oktober 2013 (Herbstferien) reisten wir zum Gegenbesuch nach Israel.

Building Bridges 2014 - Deutsch-Israelischer Jugendaustausch

Der wechselseitige Austausch von Jugendlichen aus Israel und Dortmund wird auch im Jahr 2014 fortgesetzt. Vom 14. Juli - 25. Juli 2014 waren unsere Freunde aus Israel in Dortmund zu Gast. Vom 9. - 19. Oktober 2014 (Herbstferien) waren wir zum Gegenbesuch in Israel.

Building Bridges 2015 - Deutsch-Israelischer Jugendaustausch

Der wechselseitige Austausch von Jugendlichen aus Israel und Dortmund wird auch im Jahr 2015 fortgesetzt. Vom 13. Juli - 23. Juli 2015 waren unsere Freunde aus Israel in Dortmund. Vom 8. - 18. Oktober 2015 (Herbstferien) waren wir zum Gegenbesuch in Israel.

Building Bridges 2016 - Deutsch-Israelischer Jugendaustausch

Der wechselseitige Austausch von Jugendlichen aus Israel und Dortmund wurde auch im Jahr 2016 fortgesetzt. Vom 14. Juli - 25. Juli 2016 waren unsere Freunde aus Israel in Dortmund. Vom 8. - 18. Oktober 2016 (Herbstferien) reisten wir zum Gegenbesuch nach Israel.

Building Bridges 2017 - Deutsch-Israelischer Jugendaustausch

Der wechselseitige Austausch von Jugendlichen aus Israel und Dortmund wird auch im Jahr 2017 fortgesetzt. Vom 21. bis 31. Juli 2017 waren unsere Freunde aus Israel in Dortmund zu Gast. Vom 23. Oktober bis 2. November 2017 (Herbstferien) waren wir zum Gegenbesuch in Israel.

Building Bridges 2018 - Deutsch-Israelischer Jugendaustausch

Der wechselseitige Austausch von Jugendlichen aus Israel und Dortmund wird auch im Jahr 2018 fortgesetzt. Vom 15. bis 24. Juli 2018 sind unsere Freunde aus Israel in Dortmund zu Gast. Vom 13. Oktober bis 23. Oktober 2018 (Herbstferien) reisen wir zum Gegenbesuch nach Israel.

Deutsch - Israelische Jugendbegegnung

Jugendliche im friedensorientierten Prozess gewinnen Eindrücke in Kultur, Religion und zur politischen Lage des Gastlandes

Deutsch-israelische Jugendbegegnung - Dortmund - Netanya

Begegnung und intensiver Austausch mit einer Gruppe Jugendlicher aus der Partnerstadt Netanya

Deutsch-israelische Jugendbegegnung in Netanya und Dortmund

Die nun schon regelmäßigen gegenseitigen Besuche junger Menschen aus Netanya und Dortmund nahmen im Jahr 2010 ihren Anfang. Junge Dortmunder hatten auf einer Studienreise die Netanya Medical Clowns kennengelernt.

Deutsch-Jüdisch-Arabisches Jugendprojekt

Seit 2001 besteht dieses Projekt zwischen Jugendlichen aus Deutschland sowie jüdischen und arabischen Jugendlichen aus Israel

Earth people

Ein Projekt des "Förderverein Begegnungen 2005" 

Freundeskreis Nümbrecht - Mateh Yehuda

Im Jahr 2000 gegründet, trägt der gemeinnützige Verein dazu bei, Kontakte zwischen den Bürgern der Gemeinde Nümbrecht und des Staates Israel zu knüpfen bzw. zu vertiefen

Gegen das Vergessen - für eine bessere Zukunft

Eintreten für den Kampf gegen jede Form von Antisemitismus und Rassismus

Gemeinschaftsinitiative Jugendaustausch

Ein Austausch von Schülerinnen und Schülern der Bochumer Pestalozzi Realschule mit Jugendlichen in Israel und den palästinensischen Gebieten - eine Initiative des Vereins "Begegnungen - Schutzräume für Kinder e.V." gefördert durch die Landesregierung Nordrhein-Westfalen.

Green Summer Camp 2009

Ein Projekt des "Förderverein Begegnungen 2005" - gefördert im Rahmen des neuen Begegnungsprogramms des Landes Nordrhein-Westfalen

Green Summer Camp 2016

Ein Projekt des "Förderverein Begegnungen 2005"

Herausforderungen in der multikulturellen Jugendarbeit

Bei dieser Maßnahme ging es darum, sich mit den Herausforderungen der multikulturellen Jugendarbeit in Deutschland intensiv auseinanderzusetzen, verschiedene Lösungsansätze und Bewältigungsstrategien kennen zu lernen und miteinander in Beziehung zu setzen.

Hochsauerlandkreis und Jerusalem fördern internationale Jugendbegegnung

Die Begegnungen sollen dazu beitragen, gegenseitiges Verständnis zu entwickeln, interkulturelles Lernen, Toleranz und Offenheit gegenüber anderen Nationalitäten und Kulturen zu praktizieren sowie die gemeinsame Verantwortung für die Schaffung einer friedvollen Welt bewusst zu machen.

Ihr gehört zu uns, wir gehören zu Euch

Ein Projekt des "Förderverein Begegnungen 2005" - gefördert im Rahmen des neuen Begegnungsprogramms des Landes Nordrhein-Westfalen

IJGD e.V. - Internationale Jugendgemeinschaftsdienste

Jungen Menschen gesellschaftliche Verhältnisse bewusst machen, so dass sie in einer demokratischen Gesellschaft eigenverantwortlich Entscheidungen treffen können, handeln und zur internationalen Völkerverständigung beitragen können.

Jugendaustauch im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Witten und Lev Hasharon

Die Jugendgruppe des Wittener Freundeskreises der Israelfahrer e.V. führt im jährlichen Wechsel seit 1966 Jugendaustausche mit dem Landkreis Lev Hasharon in Israel durch

Jugendaustausch Aachen - Ramat-Gan

Austausch mit Jugendlichen aus Aachen mit Jugendlichen aus der Stadt Ramat-Gan

Jugendherbergsverbände fördern Deutsch-israelische Jugendbegegnungen

Nationale Jugendherbergsverbände bieten Jugendlichen wechselseitig Möglichkeiten, das jeweils andere Land während eines mehrtägigen Aufenthaltes kennen zu lernen.

Jugendliche der Elias Gemeinde Dortmund besuchten Israel

16 Dortmunder Jugendliche reisten vom 3.-10. Januar 2013 nach Israel und sammelten viele unvergessliche Eindrücke und Erfahrungen.

Konzertreise in die Partnerstadt Mewasseret Zion/ Israel

Das Kammerorchesters der Musikschule der Stadt Sankt Augustin reist zur Knüpfung von Kontakten und zur Aufnahme eines Austausches zwischen gleichaltrigen jugendlichen Musikschülern nach Israel

NRW / Israel - Bei uns... Bei euch?

Interkulturelles Filmprojekt zum virtuellen und realen Austausch zwischen israelischen und nordrhein-westfälischen Jugendlichen

Strukturen und Methoden der Jugendarbeit in Deutschland und Israel

Fachkräfteprogramm mit Multiplikatoren der Jugendarbeit aus beiden Ländern

Studying the Shoa

Der Einfluss von Vergangenem auf das gegenwärtige Handeln für die Zukunft

 

Gefördert vom EU-Programm „Erasmus+: Jugend in Aktion“ fand im ersten Halbjahr 2017 in Israel und Deutschland ein zweiteiliges Projekt über die Shoah statt. Das Projekt wurde gemeinsam von der Villa ten Hompel/Münster, Yad Vashem/Jerusalem, der Stadt Rishon LeZion/International Office und der Stadt Münster/Internationales Büro im Amt für Bürger- und Ratsservice durchgeführt.

To find a way...

Ein Begegnungsprojekt des "Förderverein BEGEGNUNGEN2005", das gemeinsam mit der katholischen Liebfrauenschule Köln, der jüdischen Ort Darsky School sowie der moslemisch-arabischen Ort Hilmi Shafie School aus Akko im Dezember 2016 erfolgreich durchgeführt wurde. Der deutsch-israelische Jugendaustausch stand ganz im Zeichen des interkulturellen Dialogs.

URBAN SHORT CUTS Cologne/Jerusalem

Jugendliche aus Israel und Deutschland produzieren Videobeiträge zum Thema "Urban Life" in Jerusalem und Köln

Vergangenheit kennen - Gegenwart gestalten - Zukunft planen

Gedenkfeier im KZ Sachsenhausen emotionaler Höhepunkt des Jugendaustauschs.
18 spannende und intensive Tage sind für die deutsch-israelische Austauschgruppe des Kreisjugendrings Siegen-Wittgenstein mit einer Berlinfahrt zu Ende gegangen.

We are all connected

Ein künstlerisches Begegnungsprojekt des "Förderverein BEGEGNUNGEN2005"

Wie gut macht Wiedergutmachung?

1939 - 2009 Freund und Freund in den Medien

Zeitreise

Jugendbegegnung zum Thema Holocaust und Vorurteile  -  Kurzfilmproduktion

 

In Kooperation mit